Termine 2022:

 

 

 

                                             

 

                                                                                                

 

  Terminübersicht 2022 unter Events

 

                                                           

             letzte Aktualisierung:

                          20.09.2022


NEWS


Radtour Rannger Köpfl

 

Bei der Mountainbiketour am 21.08. auf das Rangger Köpfl  waren wir eine kleine Gruppe von 4 Personen. Vielleicht auch weil das Wetter anfänglich nicht ganz gut war. Letztendlich hätten die Bedingungen nicht besser sein können. Bei der Auffahrt leicht bewölkt und angenehm kühl, und oben dann traumhafter Sonnenschein. Alle waren begeistert.

 

weitere Fotos findet ihr wie gewohnt in der Fotogalerie.

als Erinnerung nochmals das Programm unserer Kindererlebniswoche im September


Bike & Hike hoher Galtenberg

 

5 Teilnehmer konnten die 1350HM  mit dem Rad und  zu Fuß ohne  Probleme bewältigen.  Belohnt wurden wir mit einem herrlichen Rundblick und einer Einkehr auf der Farmkehralm.

 

weitere Fotos findet ihr wie gewohnt in der Fotogalerie.


"Einradln" in Gatteo Mare (Cesenatico)

 

 

12 Teilnehmer:innen trafen sich am 5. Mai zum Einradeln im Hotel Lungomare in Cesenatico. Schon kurz nach der Ankunft starteten wir zu einer kleinen Tour über 35km ins Landesinnere. Kurz bevor der Regen einsetzte, konnten wir uns ins Hotel retten und einen wunderbaren Cappuccino geniessen. Am Freitag war es dann nass-kalt und eine Radtour war leider nicht möglich. Als Ersatzprogramm besuchten wir den Zwergstaat San Marino. Bei einem Bummel durch die engen Gassen, einem Mittagessen mit einem guten Glas Wein liess sich auch dieser trübe Tag gut  aushalten. 

Am Samstag war das Wetter dann wieder besser und wir konnten eine Megatour von 96 km und 1350 Höhenmeter nach San Leo und retour geniessen. Am Sonntag ging's dann schon wieder Richtung Heimat. Gemeinsam liessen wir den Ausflug bei einer Pizza in Lazisa am Gardasee ausklingen.

 

weitere Fotos findet ihr wie gewohnt in der Fotogalerie.




SKITOUR AUF DEN KLEINEN GILFERT:

Bei perfektem Wetter und traumhaften Pulverschnee machten wir am Sonntag, den 27.02.2022, eine Skitour auf den kleinen Gilfert.

 

 

weitere Fotos findet ihr wie gewohnt in der Fotogalerie.



SKISERVICEKURS

Am 14.1.2022 haben 9 TeilnehmerInnen am Skiservicekurs teilgenommen. 3 Stunden wurde geschliffen, gefeilt, geputzt und gewachst.

weiter Fotos in der Galerie.


7 Teilnehmer der Schitourengruppe haben am 18. Dezember   mit ihren VS-Geräten die Verschüttetensuche geübt, damit im Ernstfall eine rasche Kameradenbergung möglich ist.

 

 

Beim Tiefschneetechnikkurs am 8.1 am  Glungezer haben 6 Teilnehmerinnen mitgemacht. Aufgrund der derzeitigen Schneeverhältnisse haben wir die Technik großteils auf der Piste trainiert. Alle waren mit großer Begeisterung dabei.


Tennis Schnuppertage

Ein gelungener Auftakt unserer Sport-Schnuppertage. Vielen Dank an Michael, Robert und Sebastian für den tollen Vormittag. Unsere Kinder waren sehr begeistert.

 

weiter Fotos in der Galerie.

Auf Umwegen zum Walderjöchl:

Bei traumhaft schönem Wetter haben 9 Sportclubmitglieder über einen alten versteckten Stein, abseits des viel begangenenen Walderalmweges das Walderjöchl erklommen.

 

weitere Fotos in der Galerie.


2. RADTOUR 

Die 2. Mountainbiketour führte uns am 21. August 2021 entlang der Kaiserhausrunde zur Ackernalm, wo wir bei herrlichem Wetter und toller Aussicht unser Mittagessen genossen haben. Von dort ging’s dann nur mehr abwärts und durch die Erzherzog Johannklause zurück zu unserem Ausgangspunkt, dem Kaiserhaus in Brandenberg. Eine wunderschöne Tour, die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

 

weitere Fotos in der Galerie.


TIROLER FRAUENLAUF

Beim diesjährigen Tiroler Frauenlauf konnten alle unsere Teilnehmerinnen überzeugen. Lena Knapp war in ihrer Altersklasse nicht zu schlagen - herzliche Gratulation!

 

weiter Fotos in der Galerie.


BERICHTE

NEUWAHLEN 2021 - die Schlacht ist geschlagen

 

Nicht wenig überraschend wurde unser Wahlvorschlag einstimmig bei der heurigen Neuwahl angenommen. Danke an all jene, die sich bei der diesjährigen etwas anderen Neuwahl beteiligt haben.

Aus dem Vorstand ausgeschieden sind Christina Steinlechner-Pöll und Gerri Suitner. Beide waren jahrelang sehr engagiert im Sportclub tätig, dafür ein herzliches Dankeschön. Christina bleibt uns weiterhin im erweiterten Vorstand für die Sektion Sommer erhalten - wir freuen uns schon auf deine Events.

Neu im Vorstand begrüssen dürfen wir Tobias Heiss, der die Funktion des Kassiers übernimmt und Hannah Unterberger als Schriftführerstellvertreterin.

 


RADTOUR 2020 - Demeljochrunde

Aufgrund der schlechten Wegverhältnisse bei der Unnützrunde mussten wir auf eine Alternativroute ausweichen. Wir entschieden uns für die Runde um das Demeljoch. 

8 Teilnehmer starteten beim Gasthof Hagen in Achenkirch. Die Route führte uns durch Wald und freies Almgelände auf die Rotwandalm, wo wir bei Kaffee und Kuchen die herrliche Aussicht ins Karwendelmassiv geniessen konnten. Weiter ging es abwärts und durch das Bächental zum Sylvensteinersee. Die angenehmen Temperaturen und das glasklare Wasser nützten einige Teilnehmer für ein erfrischendes Bad. Die letzten Kilometer vorbei an der spektakulären Walchenklamm waren für alle problemlos zu bewältigen. Müde, aber beeindruckt von der abenteuerlichen Fahrt genossen wir das Mittagessen beim Fischerwirt in Achenkirch.

 

Weitere Fotos in der Fotogalerie.


WANDERAG 2020 - Lamsenjochhütte

Am 19.07. wanderte bei optimalen Wetterbedingungen eine kleine Gruppe von der Gramai Alm zur Lamsenjochhütte. Zwischen 1,5 und 2 Stunden dauerte der Aufstieg, oben empfing uns dann ein frischer Wind. Nach einer Stärkung in der Lamsenjochhütte ging's den gleichen Weg zurück zur Gramai. Dort kehrten wir geschlossen nochmals ein und gönnten uns Kaffee und Kuchen.

 

Ein netter Wandertag für jung und älter, gerne nächstes Jahr mit grösserer Beteiligung.

 

Weitere Fotos in der Fotogalerie.


1. Skitour 2020

Unsere erste Tour 2020 führte uns am 9.2. aufgrund der teilweise brenzligen Lawinensituation auf die rote Wand. Fünf Teilnehmen starteten bei traumhaften Wetterverhältnissen am Wattenberg, und erreichten nach 2,5 Stunden den leicht zu besteigenden Gipfel. Die wunderbare Aussicht ins Inntal und Pulverschnee vom Feinsten machten diese Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Weitere Fotos in der Fotogalerie.


VEREINSMEISTERSCHAFTEN 2020

 

Wir konnten über 50 begeisterte Teilnehmer bei teils widrigen Wetter- und Pistenverhältnissen bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft zählen. Neben dem Kinderrennen führten wir dieses Jahr auch ein Erwachsenenrennen mit zwei Durchgängen durch. Die Schnellsten bei den Kindern waren Laura Albrecht und Elias Muigg. Den Titel Vereinsmeister tragen Sabine Alber und Alfred Muigg. Speziell im Rennen der Herren war es sehr spannend und die ersten 3 trennten nur wenige Hundertstel.

Die Familienwertung gewann mit Elias, Noah und Alfred nicht überraschend die Familie Muigg - Gratulation dazu!

                                                               Vielen Dank allen Teilnehmern und allen Helfern für diesen sportlichen Höhepunkt.

 

                                                               Fotos wie üblich in der Fotogalerie.

 


1. Skitour in der neuen Saison:

Am Sonntag den 29. Dezember 2019 fand die erste Schitour in dieser Wintersaison auf das Metzenjoch am Weerberg statt. 9 Teilnehmer konnten bei traumhaften Wetter und Schneebedingungen die Tour genießen.

 

Fotos wie üblich in der Fotogalerie.

 


RADTOUR 2019

 

Eine kleine feine Gruppe radelte am 27. Juli rund um den Guffert.

Bei traumhaften Wetter bezwangen wir insgesamt 44 km und 1000 Höhenmeter.  

Im Kaiserhaus in Brandenberg stärkten wir uns und luden unsere Akkus wieder auf.

 

Fotos wie üblich in der Fotogalerie.


WANDERTAG AUFS EBNER JOCH

Am 20. Juli, bei brütender Hitze, wanderte eine kleine (2) Abordnung des Sportclubs aufs Ebner Joch, während die grössere Gruppe auf der Astenauer Alm das Basislager aufschlug.

Nach einer Stärkung auf der Alm, mit anschliesendem Fotoshooting, machten wir uns wieder auf den Rückweg.

Einige von uns nutzten noch die Gelegenheit in den Achensee zu springen.

 

Fotos wie gewohnt in der Fotogalerie.


TIROLER FRAUENLAUF 2019:

Unsere elf besten Läuferinnen vertraten uns beim diesjährigen Tiroler Frauenlauf in Innsbruck. Die 5 km vom Olympiastadion in die Maria Theresienstrasse und wieder retour meisterten alle mit Bravour. 

Das wöchentliche Lauftraining am Dienstag macht sich langsam bezahlt. So konnten wir uns auch hier wieder in die vordersten Ränge hineinlaufen.

Laura Winkler schaffte es mit dem 3. Platz in der U-16 Wertung aufs Podest, in der Gruppenwertung verpassten wir um 2 Minuten den Podestplatz, freuten uns aber auch riesig über den 4. Platz.

Mit Platz 52 und 53 im Gesamtstarterfeld von 3000 Läuferinnen liefen Laura und Lena Hand in Hand über die Ziellinie.

 

Fotos findet ihr in der Fotogalerie.


DORFTURNIER 2019

Am Pfingstsonntag stellten sich wieder die 4 Mannschaften von Feuerwehr, Musik, Jungbauern und Sportclub der sportlichen Herausforderung Dorfturnier.

Bei besten äußeren Bedingungen gab es viele spannende Fußballspiele mit spektakulären Tore und enormen Einsatz der Spieler.

Mit völlig neu formierter Mannschaft war der Sportclub dieses Jahr nicht zu schlagen. Vier Siege in ebenso viele Spielen sprachen dabei eine eindeutige Sprache. Platz 2 ging an den Seriensieger der Vorjahre, der Musik, gefolgt von Feuerwehr und Jungbauern. Auch der Torschützenkönig, mit 8 Toren, kam wie im Vorjahr mit Abbet aus den Reihen des Sportclubs. Den Preis für den besten Torhüter konnte sich zum zweiten mal in Folge Jakob Knapp von der Musikkapelle holen.  

Die Veranstalter freuen sich schon auf das nächste Turnier und lassen wir uns überraschen, ob der neue Wanderpokal in den Reihen des Sportclubs bleibt. 

An dieser Stelle noch einmal allen Helfern vielen Dank für die Unterstützung in der Vorbereitung des Turniers.

Fotos wie gewohnt in der Fotogalerie.


HALL / WATTENS - Halbmarathon/Volkslauf/Kinderlauf:

 

Auch heuer beteiligte sich eine beachtliche Abordnung unseres Sportclub Gnadenwald bei der 13. Auflage des Hall/Wattens Halbmarathon.

 

Alle unsere Teilnehmer konnten tolle Zeiten erlaufen, besonders hervorzuheben sind:

Halbmarathon:

Elisabeth und Lena: 2. Platz bei der Staffel über 21km

Kinderläufe:

Johannes: 2. Platz bei U12 männlich - 1600 m

Laura: 2. Platz bei U16 weiblich - 2400 m

Volkslauf:

Johannes - 15. Platz - 4,4 km

 

Fotos wie immer in der Fotogalerie.


LAUFTREFF:

Seit 2. April jeweils am Dienstag um 19:00 treffen wir uns wieder zum Laufen.

Auch widrigste Verhältnisse wie kürzlich können uns nicht aufhalten unsere Runden zu drehen.

 

Von jung bis älter ist alles vertreten, einfach jederzeit vorbeischauen und mitlaufen.

 

Erste Erfolge konnten bereits beim Hall/Wattens - Halbmarathon, Kinderläufe und Volkslauf unter Beweis gestellt werden.

 

Fotos wie immer in der Fotogalerie.


KINDER ORIENTIERUNGSLAUF:

 

Mehr als 40 Kinder in verschiedenen Gruppen konnten dieses Jahr wieder ihre sportlichen und geschicklichen Leistungen, aber auch ihr Allgemeinwissen unter Beweis stellen.

An bis zu 8 Stationen galt es Prüfungen zu bestehen um dann noch mit bestmöglicher Zeit ins Ziel zu kommen.

Im Vordergrund stand aber wie schon die Jahre zuvor der Spaß, den sichtlich alle hatten.

Nach dem Rennen gab es noch reichlich Verpflegung und ein nettes Beisammensein von Jung und Älter.

Eine Wiederholung ist garantiert!

 

Fotos wie immer in der Fotogalerie.


TAUSCHMARKT

Enttäuschend der Andrang beim 2. Tauschmarkt des SC Gnadenwald, speziell für die Kinder, denen wir diesmal die Gelegenheit gaben an eigenen Ständen Bücher, Spiele und Allerlei zu verkaufen.

Wer Ideen hat wie man die Gnadenwalder Bevölkerung hinterm Ofen hervorholt, mag sich bitte bei uns melden!

 

Das eine oder andere Spiel, Buch oder Sportgerät wechselte dann aber doch den Besitzer. 

Spezieller Dank gilt jenen, die ihren Verkaufserlös dem Sportclub spendeten.

Bei Kaffee und Kuchen verbrachten Verkäufer und Schnäppchenjäger trotzdem einen netten Nachmittag.

Ob's noch einen dritten Anlauf gibt?

 

Fotos wie immer in der Fotogalerie.


SKIAUSFLUG ZELL/GERLOS

Bei strahlender Sonne, aber ziemlich windig verbrachten wir unseren Skiausflug dieses Jahr in Zell.

41 Teilnehmer von jung bis alt, genossen einen unbeschwerten Skitag, der uns lange in Erinnerung bleiben wird.

Leider hatten wir auch einen Unfall zu verzeichnen. Unsere Gertrud Steinlechner verletzte sich am Nachmittag bei einem Sturz und musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Schwaz geflogen werden.

Wir wünschen auf diesem Weg unserer Gertrud gute Besserung.

Weiter Bilder wie immer in unserer Fotogalerie.


KINDERSKIRENNEN 2019

 

Am 10. Februar fand beim Skilift in Rinn wieder das alljährliche Kinderskirennen statt. Trotz frühlingshafter Temperaturen und orkanartigem Föhnsturm fanden wir optimale Bedingungen vor. 21 skibegeisterte Kinder machten auch das heurige Rennen zu einem vollen Erfolg. Von den 4 Jährigen in der Zwergerl Klasse bis hin zu den Schülern stellten alle ihr Können unter Beweis und waren mit viel Ehrgeiz dabei. Als Sieger gingen Theresa Schallhart bei den Mädels und Michael Strasser bei den Jungs hervor. An dieser Stelle herzliche Gratulation an die Sieger und allen Helfern vielen Dank für die Unterstützung.

Weitere Fotos wie üblich in unserer Fotogalerie.


SKITOUR GRAFENNSSPITZE 9.2.2019

 

Bei herrlichem Wetter führte uns diese Tour auf die Grafennsspitze inmitten der Tuxeralpen hoch über dem Wattental auf 2619m.

 

Weitere Bilder findet ihr wie immer in der Fotogalerie.

NACHTSKIFAHREN:

Bei widrigen Wetterverhältnissen (Dauerregen) ließen es sich rund 15 Kinder nicht nehmen einige Trainingsfahrten in Rinn zu absolvieren - als Vorbereitung für das Skirennen am kommenden Sonntag, den 10.02.2019.

 

Weitere Fotos wie üblich in der Fotogalerie.

 

Skitour auf das Poverer Jöchl am Kolsassberg am 19.01.

 

weitere Fotos in der Fotogalerie.


RODELRENNEN 2019

Leider mussten wir auch dieses Jahr das Rodelrennen aufgrund akuter Lawinengefahr absagen.

Aber wir geben nicht auf - auf ein neues im nächsten Jahr!!


JAHRESAUSKLANG

Der letzte sportlichen Event im Jahr 2018 führte uns am 29.12. wieder auf den Hohen Kopf am Weerberg.

 

Weitere tolle Bilder findet ihr wieder in der Fotogalerie.

 

 


NEUWAHLEN 2018:

Bei der Jahreshauptversammlung am 20.11.2018 wurden neben der Berichterstattung der Sektionen auch wieder Neuwahlen durchgeführt.

Ergebnis der Neuwahlen:

Obmann                       Klaus Adler

Obmann Stv.               Samuel Alber

Kassier                         Christina Steinlechner-Pöll

Kassier Stv.                 Elisabeth Prauchert

Schriftführer               Jochen Winkler

Schriftführer Stv.        Gerald Suitner

                                                                                                                        Sektion Sommer        Christina Steinlechner_Pöll

                                                                                                                        Sektion Winter            Florian Prauchert

                                                                                                                        Sektion Volleyball      Simona Knapp

                                                                                                                        Beiräte                         Caro Posch

                                                                                                                                                              Hannah Unterberger

                                                                                                                                                              Tobias Heiss


VOLLEYBALL

WINTERSPORT

SOMMERSPORT

KINDERTURNEN


EVENTKALENDER

FOTOGALERIE

AUSSCHUSS

SPONSOREN


ARCHIV